"UmsatzTurbo Firmenpartnerschaft
Wie Du schnell und einfach viele Kunden gewinnen kannst!"

kostenloser Online-Kurs

Wie Du Deinen Umsatz-Turbo aktivieren kannst!

Was Du in diesem kostenlosen Online-Training lernen wirst

  • Geheimnis #1

    “Wie Du durch
    Firmenpartnerschaften
    über 1.000.000 €
    Umsatz machen kannst”

  • Geheimnis #2

    “Wie Du schnell an
    Firmenpartner kommst!”
    (Es ist einfacher als Du denkst!)

  • Geheimnis #3

    “Wie Du in kurzer Zeit
    über 1.000 Neukunden
    erreichen kannst, für
    unter 100€ im Monat.”

arrow

"Sichere Dir heute noch einen kostenlosen Online-Trainings-Platz und registriere Dich JETZT!"

Was ist Telefonmarketing

Das Telefon Marketing ist auch unter dem Synoym des klassischen Telefonverkaufs bekannt. Man sollte eingangs erwähnen, dass es hinsichtlich der modernen Methoden, die im Rahmen des Internet Maretings möglich gemacht wurden, zunehmend in den Hintergrund tritt.

Dennoch wendet man es auch heute noch zahlreich an, so zum Beispiel findet man es bei Telefonbefragungen oder Meinungsforschungen. Auch für Umfragen, wo man gezielt auf Personen zugeht, die man in einer persönlichen Art und Weise befragen möchte, findet man heute noch vermehrt die Form des Telefon Marketing . Gegen Ende des Artikels wird auch kurz auf die Problematik dieser Form des Marketings eingegangen, denn teilweise ist es rechtlich gesehen nicht ganz unproblematisch und wird daher auch für klassische Verkaufsgespräche von Unternehmen nicht mehr gerne eingesetzt.

Was versteht man aber unter dem Begriff? Bei dieser Form des Direktvertriebs wird auf die eine oder andere Art und Weise Telefonverkauf betrieben. Man bezeichnet es daher auch als eine Qkquise bzw ein Beratungsgespräch, das mit dem Ziel angesetzt wird, um einen Vertragsabschluss zu erzielen bzw einen Verkauf (welcher Art auch immer) zu ermöglichen.

Man darf sich in diesem Zusammenhang beim Telefon Marketing nicht unbedingt ein Produkt oder eine Dienstleistung vorstellen, die man versucht an eine bestimmte Person zu verkaufen. Ein Verkauf könnte zum Beispiel auch sein, wenn ein Meinungsforschungsinstitut eine Person kontaktiert und diese zu einer Umfrage überreden möchte. Hier wird keine Ware im klassischen Sinne verkauft, sondern es wird versucht, einen Informationswert aus der Person zu lukriieren.

Man verfolgt mit dem Telefon Marketing auch ganz bestimmte Ziele. Abgesehen von den oben beschrieben Zielen, versuchen Unternehmen etwa neue Geschäftskontakte zu knüpfen bzw von alten Kontakten ein Feedback über vorangehende Leistungen einzuholen. Es dient also dazu, neue Geschäftskontakte zu pflegen und alte Kontakte aufzufrischen.

Telefon Marketing wird auch zur zielgruppenspezifischen Segementierung genutzt. Meist wird diese gefolgt von einer absatzorientierten Bedarfsanalyse.

Im Rahmen des Telefon Marketing kommt es aus praktischer Sicht meist zu einer Vorbesprechung (man nennt diese auch Vorqualifizierung) und einer entsprechendenTerminvereinbarung mit dem Kunden.

Diese Außendienstbesuche machen dann speziell ausgebildete Mitarbeiter. In weiterer Folge (nach dem Besuch durch den speziell geschulten Mitarbeiter) kommt es zur Angebotsnachverfolgung und zum Nachfassen bzw in weiterer Folge auch zu einer Interessenten- und (Stamm-)Kundenbetreuung via Telefon Marketing .

Telefon Marketing service

Man kann diese Form des Marketings aber trozt der eingangs erwähnten Kritik positiv bewerten. Dies liegt auch daran, dass man das Telefon Marketing heute anderes betreibt als in der pre Internet Ära. Heute dient es eher dem gezielten Anbahnen von unternehmerisch inszenierten Strategien wie sie zum Beispiel weiter oben beschrieben wurden.

Gerade aus Kostengründen wird das Telefon Marketing heute neben dem aufwändigen Außendienstvertrieb oder dem Unterhalt von Ladengeschäften eingesetzt. Man erzielt dadurch, in Kombination von und mit anderen Vertriebskanälen, eine deutlich höhere Bestellquote als mit Hilfe eines durchschnittlichen Werbebriefs im Druckformat.

Wie bereits vorangehend erwähnt wurde, gibt es durchwegs rechtliche Probleme mit dem Telefon Marketing.

Die Rechtslage ist auch inner europäisch nicht ganz einheitlich (durchjudiziert), denn in manchen Ländern (wie zum Beispiel in Deutschland), ist der Telefonverkauf durch das Bundesdatenschutzgesetz, das ist konkret das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb, sehr stark reglementiert, weshalb es bereits in der jüngsten Vergangehheit durchwegs Probleme hinsichtlich verschiedener Rechtsauffassungen gegeben hatte.

Man muss nämlich bei ausgehenden Anrufen zwischen Privatpersonen (man spricht in diesem Zusammenhang von Business to Consumer) unterscheiden und jenem Telefon Marketing, welches zwischen den Unternehmen betrieben wird. Wenn zum Beispiel zwischen Privatpersonen werbliche Anrufe ohne Einwilligung dem Grunde nach verboten wurden, so sind diese bei Unternehmen unter Umständen erlaubt.

Die rechtliche Lage ist aber sehr komplex sodass man dem interessierten Leser in dieser Angelegenheit durchaus raten sollte, sich konkret zum jeweiligen Sachverhalt gezielt zu informieren. Nur dann kann man sicher gehen, dass man die rechtliche Lage beim Telefon Marketing auch entsprechend sicher einschätzen kann.

telefonmarketing

telefon-marketing

telefonmarketing-kompetenz

telefonmarketing agentur

telefon marketing service

telefonmarketing hamburg

telefonmarketing tipps

telefonmarketing software

was ist telefonmarketing