"UmsatzTurbo Firmenpartnerschaft
Wie Du schnell und einfach viele Kunden gewinnen kannst!"

kostenloser Online-Kurs

Wie Du Deinen Umsatz-Turbo aktivieren kannst!

Was Du in diesem kostenlosen Online-Training lernen wirst

  • Geheimnis #1

    „Wie Du durch
    Firmenpartner- schuften
    über 1.000.000 €
    Umsatz machen kannst“

  • Geheimnis #2

    „Wie Du schnell an
    Firmenpartner kommst!“
    (Es ist einfacher als Du denkst!)

  • Geheimnis #3

    „Wie Du in kurzer Zeit
    über 1.000 Neukunden
    erreichen kannst, für
    unter 100€ im Monat.“

arrow

"Sichere Dir heute noch einen kostenlosen Online-Trainings-Platz und registriere Dich JETZT!"

Event-Marketing definition

Der Begriff Event Marketing gehört wohl zu einem der bekanntesten Begriffe im Volksmund denn jeder Jugendliche der bereits ein Clubbing oder sonst eine ähnliche Veranstaltung besucht hat, ist wohl mit einer durch diese Form des Marketings veranstaltete Party in Berührung gekommen.

Im Rahmen des Event Marketing wird ganz gezielt im Rahmen einer besonders und eigens für diesen Zweck organisierten Veranstaltung, ein Produkt, eine Dienstleistung oder auch für ein Unternehmen geworben. Es kann sich in diesem Zusammenhang um eine

firmeninterne oder –externe Veranstaltung handeln die auch einen weiteren Personenkreis zulässt diese zu besuchen.

Bei einer derartigen Veranstaltung im Rahmen des Event Marketing handelt es sich um eine ansich informierende oder bzw und unterhaltende Veranstaltung, die ein bestimmtes Ereignis fördert und zur gezielten Bekanntmachung eines bestimmten Events (meist ein Anlass, eine Produktpräsentation oder ähnliches ) einlädt.

Die Basis für eine erlebnisorientierte Kommunikation erweckt in der Praxis meist ein(erhöhtes Aktivierungspotenzial das einen Kaufanreiz auslösen sollte.

Event Marketing erfolgt meist im Rahmen eines gesamten Marketingkonzeptes und ist Teil eines vorher abgestimmten Marketing Mix. Man muss sich dabei in das Kommunikationskonzept des Unternehmens hineinversetzen und es als kleines Rädchen integrieren.

Es sollte so abgestimmt werden, dass man sich damit die inhaltliche und zeitliche Abstimmung mit anderen kommunikationspolitischen Maßnahmen aneignen kann.

Viele Unternehmen sehen das Event Marketing als Teil eines ganzheitlichen Ansatzes, andere Unternehmen wiederum sehen das Event Marketing vor diesem Hintergrund als einen eigenen Bereich, den man besonders forcieren solle. Unbestritten ist aber in der Fach- und Unternehmenswelt, dass es sich beim Event Marketing um eine besonders zu beachtende Form der Kommunikationspolitik bei Unternehmen handelt.

Das gesamtheitliche Konzept des Event Marketing sieht aber nicht nur das klassische Konzept der Organisation von verschiedenen Veranstaltungen vor, sondern bedient sich auch weiterer Methoden wie zum Beispiel jene Methoden der Live Kommunikation, des Live Marketing oder auch der begleitenden Methoden.

Event Marketing mix

Man sieht das Event Marketing klassisch als eine zielgerichtete und systematische Planung an. Benutzt werden dazu die verschiedenen Kanäle wie zum Beispiel Veranstaltungen, Versammlungen oder auch gezielt abgehaltene Pressekonferenzen. Ein gutes Beispiel dafür liefert das amerikanische Unternehmen Apple Computers, das regelmäßig solche Pressekonferenzen abhält und auf diese Weise seine Kunden, Lieferanten und eigentlich mittlerweile die gesamte Weltöffentlichkeit über neue Produkte oder richtungsweisende Entscheidungen informiert. Konkret bedient sich das Event Marketing hier Veranstaltungen wie zum Beispiel Messen, Konferenzen, Verkaufspräsentation oder ähnlichem.

Event Marketing wird so als Tool und absatzpolitisches Instrument eingesetzt. Es soll auf diese Weise nicht nur zur Vorstellung von neuen Produkten kommen, sondern es dient auch der image- und meinungsbildenden Pflege des gesamten Unternehmensleitbildes. Man versucht mit Hilfe des Event Marketing ebenso  Maßnahmen zur Durchsetzung der Unternehmensziele zu setzen die im allgemeinen zum Aufbau von einem positiven Image beitragen sollen.

Aber nicht nur das Topmanagement bedient sich dieses Instrumentariums (wie am Beispiel von Steve Jobs gut zu sehen war) sondern auch die mittleren Ebenen eines Unternehmens setzen vermehrt diese Form des Marketings.

Wenn man sich diese Form des Marketings in der Praxis ansieht, dann erkennt man sehr schnell, dass ein erfolgreiches Event immer auf mehreren verschiedenen Kriterien aufbaut. Die besonderen Merkmale eines erfolgreichen Events erkennt man in erster Linie daran, dass sie in der Regel sehr erlebnisorientiert inszeniert werden. Besonderes Augenmerk wird beim Event Marketing auch darauf gerichtet, dass die Interaktivität zwischen den Veranstaltern und dem Publikum nicht zu kurz kommt. Man setzt auf die Inszenierung und die Eigeninitiierung vieler Akteure die zum Event beitragen.

Es erfüllt somit nicht nur die klassischen Kommunikationsaufgaben im Unternehmen sondern soll neben der Information im Rahmen des Marketing-Events auch Emotion, Aktion und Motivation vermitteln. Es ist erst diese Mixtur aus Eigenschaften, die es zu einem magischen und erfolgsqualifizierten Event machen. Aus diesem Grund ist es aus heutiger Sicht auch für Unternehmen unverzichtbar, dass sie innerhalb des Marketing Mix nicht auf Elemente dieser Form des Marketings vertrauen.

event-marketing definition

event marketing

event marketing beispiele

event marketing jobs

event marketing praktikum

event marketing manager

event marketing mix

event marketing pdf

event marketing examples

event marketing management

was ist eventmarketing

was bedeutet event marketing

wem-werbung event marketing

an event marketing plan