"UmsatzTurbo Firmenpartnerschaft
Wie Du schnell und einfach viele Kunden gewinnen kannst!"

kostenloser Online-Kurs

Wie Du Deinen Umsatz-Turbo aktivieren kannst!

Was Du in diesem kostenlosen Online-Training lernen wirst

  • Geheimnis #1

    „Wie Du durch
    Firmenpartner- schuften
    über 1.000.000 €
    Umsatz machen kannst“

  • Geheimnis #2

    „Wie Du schnell an
    Firmenpartner kommst!“
    (Es ist einfacher als Du denkst!)

  • Geheimnis #3

    „Wie Du in kurzer Zeit
    über 1.000 Neukunden
    erreichen kannst, für
    unter 100€ im Monat.“

arrow

"Sichere Dir heute noch einen kostenlosen Online-Trainings-Platz und registriere Dich JETZT!"

Cross Promotion Marketing Definition

Die Wege des Marketing sind unergründet heißt es oft. Viele Experten meinen, dass man keine neuen Formen des Marketings erfinden kann aber dennoch tauchen immer wieder neue Formen des Marketings in der Praxis und in der Theorie auf. Im folgenden Artikel wird das Thema Cross Promotion behandelt.

Unter diesem Begriff versteht man grundsätzlich, dass zumindest zwei verschiedene Werbetreibende die Kommunikationsstrategien bündeln und auf eine diffizile Art und Weise versuchen eine gemeinsame, einheitlich Werbebotschaft zu kommunizieren. Beim Cross Promotion handelt es sich somit um eine Art Promotion und kann als eine Sonderform dieser Form des Marketings angesehen werden. Voraussetzung für die Anwendung der Cross Promotion ist, dass beide beteiligten Unternehmen eine zumindest ähnliche Zielgruppe aufweisen.

Der Vorteil einer solchen Kooperation liegt ganz eindeutig in den sinkenden Kosten und einer Ausnutzung von Synergieeffekten die für beide begünstigend sind. Man kann in Folge ganz einfach die Werbekosten teilen, bzw. ist es aufgrund der Partnerschaft auch sehr leicht möglich, dass man gemeinsam ein größeres Werbevolumen realisieren kann. Somit kann man größere Projekte starten und gemeinsam davon profitieren. Ebenso verbessert sich das Image des bzw. der anderen Werbetreibenden.

Der Term Cross Promotion wird aber nicht nur im Kontext der Promotion benutzt sondern findet ebenso Anwendung im Bereich der selbstbezüglichen Kommunikationspolitik eines Unternehmens.

Man beschreibt damit ganz einfach Nutzung von Werbeträgern und publizistischen Mitteln, mit deren Hilfe man ein konkretes Medienprodukt bewerben kann. In der Praxis kommt es daher auch nicht gar so selten vor, dass sich beide beteiligten Unternehnmen unter einem Medienkonzerndach widerfinden. Manche Unternehmen gehen sogar so weit, dass sie ein gemeinsames Unternehmen gründen und sich zu diesem Zweck in einem seperaten Gebäude ansiedeln.

Allerdings sind die Strategien nicht als deckungsgleiche Formen zu verstehen. Der Kernpunkt einer guten Strategie beim Cross Promotion ist, dass sie zwar miteinander verbunden sind aber dennoch Unterschiede aufweisen. Denn die Werbemaßnahmen oder publizistischen Beiträge können zum Beispiel in völlig unterschiedlichen Medienkanälen platziert werden.

Cross Promotion Social Media Beispiele

Wenn man ein bekanntes Beispiel für Cross Promotion heranziehen möchte, dann wäre unter Umständen das deutsche Medienunternehmen Pro Sieben SAT eins passend. Aus dem Namen geht diese Kooperation schon hervor (beide Unternehmen waren früher eigenständig), denn zum Beispiel produziert die Pro Sieben ein bestimmtes „Serien-Highlight“ aber die SAT eins Gruppe strahlt das Programm auf ihrem Kanal aus. Man tritt also in der Öffentlichkeit als getrennt agierender Kanal auf, ist aber letztlich ein gemeinsames Unternehmen. Allerdings muss man sagen, dass auch beim Cross Promotion die Grenzen überschritten werden können.

Als Beispiel könnte man hier anführen, dass man etwa Radioprogramme ausführt und darin Werbung für Fernsehkanäle ausstrahlt. Von großer Bedeutung für den Erfolg einer solchen Strategie beim Cross Promotion ist jedenfalls, dass man in jedem Fall die Zugehörigkeit der beiden beteiligten Medienkanäle einholt. Man sollte auch zu einem Konzern gehören. Wenn nämlich kein einheitlicher Konzern vorhanden ist, dann könnte man auch von klassischem Medienwerben sprechen.

Beim Cross Promotion geht es also darum, dass man bestimmte Verkaufsförderungsaktionen mit einem anderen Unternehmen gemeinsam durchführt und sich die Strategien inhaltlich kreuzen. Auf diese Weise konzentriet man die Werbe- und Verkaufsförderungsmaßnahmen auf ein ganz konkretes Produkt oder eine Dienstleistung. Das Produkt, welches beworben wird, übernimmt in der Praxis eine Art Werbeträger Funktion.

Diese Werbeträger Funktion übernimmt das Produkt aber gleichsam auch für ein anderes weiteres Produkt. Als weiteres Beispiel könnte man eine Kosmetiklinie anführen, wobei auf einer konkreten Verpackung für ein Kosmetikprodukt ebenso Werbeaussagen für die gesamte Pflegelinie zu sehen sind. Cross Promotion macht es also möglich, dass man sich gegenseitig hilft und die gemeinsamen Interessen stärkt. Dank dem modernen Cross Promotion können so Stärken gebündelt werden und Schwächen ausradiert werden. Wie die obigen Ausführungen aber zeigen, müssen für Cross Promotion gemeinsame Strategien erarbeitet werden.

cross-promotion

cross promotion beispiele

cross promotion definition

cross promotion network

cross promotion ebay

cross promotion social media

cross promotion marketing

cross promotion gallery ebay

cross promotion examples

was ist cross promotion

a cross-promotion