Viele Unternehmen machen Werbung und Marketing für Ihr Unternehmen oder Ihre Webseite um mehr Neukunden zu gewinnen und Ihren Umsatz zu steigern. Doch wie genau sieht das perfekte Marketing aus?
Ich betreibe seit über 20 Jahren Online-Business und in dieser Zeit hat sich vieles, besonders im Internet, verändert. Aber eines war den Besuchern einer Webseite oder eines Online-Shops schon immer wichtig, wo wir auch direkt zu dem Grund Nr.1 kommen.

#1 Vertrauen

Vertrauen ist ein wichtiger Faktor um einen Interessenten oder Besucher in einen Kunden zu verwandeln. Die Skepsis in der Kaltakquise hat sich in den letzten 10 Jahren sogar verdoppelt. Du musst heute also doppelt so viele Vertrauensbildende Maßnahmen schaffen wie damals. Vertrauen erreichst Du durch Glaubwürdiges auftreten und Kreativität.

#2 Was sucht mein Kunde?

Gerade das Internet lebt von Suchworten. Wenn Du hier das falsche Wort benutzt um Dein Unternehmen zu bewerben erreichst Du die falsche Zielgruppe. Daher ist es wichtig die exakt passenden Suchworte genau zu kennen. Verkaufst Du z.B. Sportgeräte, so solltest Du darauf achten das Du auch die Suche nach neuen Geräten ausrichtest. Andernfalls bekommst Du im schlimmsten Fall die Besucher die nur gebrauchte Sportgeräte suchen. Sucht der Interessent für sein Fitness Studio ein Sportgerät oder für daheim. Sucht er ein klappbares weil er eine zu kleine Wohnung hat oder ein großes Gerät für seinen Fitnesskeller. Das herausfinden des richtigen Keywords ist für sehr viele die größte Herausforderung überhaupt.

#3 Grafische Gestaltung

An dritter Stelle der größten Herausforderungen für Unternehmen steht die grafische Gestaltung der Werbemittel. Nehmen wir als Beispiel mal Facebook Ads. Schaltest Du hier Werbung, so funktionieren meist Videos am besten. Wenn Du ein Bild jedoch bewerben möchtest, sollten maximal 20% des Bildes Text sein. Dann wäre es toll wenn das Bild Viral geht und viele like. Dies wiederum kannst Du erreichen indem Du Bilder mit Kleinkindern, Tieren, Neuheiten oder das WOW Bild findest was absolut passen ist. Und dann ist da noch die Farbe: Rot benutzt Du wenn Du dich durchsetzen möchtest, blau wenn Du vertrauensvoll werben möchtest und braun steht für Gemütlichkeit usw. Und dann gibts da noch die Call to Action, der Aufruf was der Betrachter nun ausführen soll wenn er das Bild sich ansieht. Ja, ich kann verstehen das dies für viele Unternehmer eine echte Herausforderung ist.

#4 Hilfreiche Werbung?

Fast jeder zweite Kunden findet Werbung nicht hilfreich. Dies ist häufig der Fall wenn Du alle Besucher einfach auf eine Seite leitest. Nehmen wir als Beispiel wieder das Sportgerät. Schickst Du den Interessenten auf die Startseite Deines Sportshops so muss dieser sich erstmal umsehen und das richtige finden. Nehmen wir mal an Du würdest den Besucher nun über eine Facebook Ad abholen. Hier kannst Du den Besucher genau definieren der auf eine bestimmte Seite gesendet werden soll. Alter, Geschlecht, Einkommen, Hobbys usw. lassen sich bei Facebook wunderbar einstellen. Mit ein wenig Geschick und Übung kannst Du so die richtige Zielgruppe auf die richtige Seite schicken.

#5 Geeignete Werbepartner

Firmenpartnerschaften bei rewe

          (- eigentlich gehört das ganz nach oben)

Laut einer Umfrage und Statistik von Statista sieht jedes zweite Unternehmen die Identifizierung geeigneter Werbepartner als große Herausforderung an. Viele haben erkannt, das in einer Firmenpartnerschaft gemeinsames Marketing viel einfacher ist, daher suchen so viele Unternehmen nach Kooperationspartnern mit dem Ziel Neukunden zu gewinnen und Ihren Umsatz zu steigern. Das Problem was die Unternehmen hier haben ist die viele Arbeit die hier entsteht: Recherchieren, passende Unternehmen finden, Ansprechpartner ermitteln, Kontaktieren, Vereinbarung treffen – all das kostet sehr viel Zeit.

 

Das treibt Unternehmen und Webseitenbetreiber an

Viele Unternehmer haben erkannt das Sie ohne Marketing kaum Neukunden gewinnen können. Daher werden immer mehr aktiv. Geeignete Werbeformen gibt es zahlreiche wie Facebook Ads, Google Adwords, Flyer usw.
Sehr beliebt ist das Empfehlungsmarketing. Beim Empfehlungsmarketing kommt ein Interessent zu Dir, weil er von einem anderen gehört hat „schau Dir das mal an oder nehme mal Kontakt mit dem auf“. Solch ein Interessent nennen wir im Internet „warme Traffic“. Diese Besucher haben gutes von Dir gehört und diese kannst Du somit viel einfacher zu einem Kunden machen.

Das Handelsblatt schreibt nach einer Umfrage, das 60% der befragten Unternehmen durch Kooperationen wachsen wollen.

Auch die Handwerkskammern und Verbände empfehlen Ihren Mitgliedern Firmenpartnerschaften einzugehen, da diese gleich mehrere Vorteile bringen.

Meine Erfahrung aus den letzten 20 Jahren Online Business

Als ich mit Kooperationen damals gestartet bin war mir noch nicht klar was für ein mächtiges Umsatzpotenzial darin steckt aber als ich die ersten Firmenpartnerschaften vereinbart habe und diese bekanntgegeben habe begann mein Umsatz täglich zu wachsen. Ich habe Kooperationen mit kleinen Unternehmen geschlossen, ich habe Kooperationen mit großen Aktiengesellschaften geschlossen – auch bekannte Fachblogs zählen zu meinen Firmenpartnern.
Alle meine Firmenpartner haben über mich eine ehrliche Empfehlung ausgesprochen die Sie auf Ihren Webseiten, Mitteilungen und Social Kanälen veröffentlicht haben. Es gab Empfehlungen die mir wenige Kunden gebracht haben. Es gab aber auch Empfehlungen die mir hunderte Kunden gebracht haben. Das schönste daran war, diese Form des Marketings war für mich gratis, den auch ich habe dann meinen Partner empfohlen wodurch auch mein Partner Wiederrum Kunden bekommen hat.

Eine Win-Win Situation für alle beteiligten

Und aus diesem Grund habe ich Firmenpartnerschaft geschaffen.

Es hat mich zunächst viel Zeit gekostet all meine Praxis Erfahrung in ein Marketing-Portal entwickeln zu lassen aber es hat sich echt gelohnt.

Es macht es so viel einfacher Firmenpartner zu finden und eine Vereinbarung zur gemeinsamen Umsatzsteigerung abzustimmen!

Es spart mir so viel Arbeit und so viele Stunden Zeit Tag für Tag so das ich mich um andere Dinge kümmern kann in dieser Zeit.
Der Bereich der Online-Partnervermittlung findet über ein geeignetes Matching passende Firmenpartner – vollautomatisch – nach Deinen Wunscheinstellungen so das Du Dich ganz auf Dein Unternehmen konzentrieren kannst.

Für alle Leser die Empfehlungsmarketing auch für sich erkannt haben und das gerne mal testen möchten habe ich folgenden Link bereitgestellt: > Ja, ich will mal 14 Tage Gratis Firmenpartnerschaft testen (Klick Hier)

 

 

> Ja, ich will mal 14 Tage Gratis Firmenpartnerschaft testen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.